Sonntag, 18. Juni 2017, 11 Uhr - Pax Christi Krefeld-Oppum

Musik im Gottesdienst - Johann Sebastian Bach: "Jesu meine Freude" BWV 227

Charlotte Schäfer, Katharina Borsch (Sopran), Natalie Hüskens (Alt), Tobias Glagau (Tenor), Martin Wistinghausen (Bass), David Schütte (Violoncello), Truhenorgel und Leitung: Christoph Scholz

 

Sonntag, 18. Juni 2017, 18 Uhr - St. Nikolaus Wipperfürth

Lichte Stille 2017 / Aus der Tiefe - Psalm 130 in Vertonungen unserer Zeit

Werke von Giacinto Scelsi, Jan Kopp, Martin Wistinghausen u. a.

Martin Wistinghausen (Bass), Musikkurs der Stufe 11 des St. Angela Gymnasiums Wipperfürth, Leitung: Rudolf Jung - Kammerchor Rhein-Berg, Leitung: Stefan Barde  

http://lichte-stille.de/veranstaltungen/2017/de-profundis/

 

Samstag, 24. Juni 2017, 20 Uhr - Dominikanerkirche St. Andreas Köln

Festkonzert "10 Jahre Kölner Vokalsolisten"

Werke von Hans Leo Haßler, Max Reger, Martin Wistinghausen (Uraufführung "...wie die Biene..." für sechs Stimmen) etc.

Kölner Vokalsolisten (Julia Reckendrees, Alexandra Thomas, Dominique Aline Bilitza, Leonhard Reso, Fabian Hemmelmann, Christian Walter)

koelner-vokalsolisten.de


Sonntag, 2. Juli 2017, 18 Uhr - Bergerkirche Düsseldorf

Festival Klangräume Düsseldorf

u. a. im Programm: "Je suis Charlie" (Gemeinschaftskomposition Düsseldorfer Komponisten u. a. Erik Janson, Norbert Laufer, Martin Wistinghausen)

Benno Remling (Bass), ART-Ensemble NRW, Leitung: Miro Dobrowolny

www.klangraum61.de


Freitag, 8. September 2017, 19:30 Uhr - Rathaus Mönchengladbach

Gladbacher Werkstattkonzerte: Natur - Klang!

Werke von Miro Dobrowolny, Ulrich Gasser, Giacinto Scelsi, Charlotte Seither, Martin Wistinghausen u. a.

Martin Wistinghausen (Bass), ART Ensemble NRW, Leitung: Miro Dobrowolny

www.klangraum61.de/gladbacher-konzerte

 

Freitag, 15. September 2017, 20 Uhr - Klangraum 61 Düsseldorf

36. Salon für Neue Musik 

Werke von Miro Dobrowolny, Ulrich Gasser, Hubert Hoche, Giacinto Scelsi, Charlotte Seither, Martin Wistinghausen  u. a.

Martin Wistinghausen (Bass), ART Ensemble NRW, Leitung: Miro Dobrowolny

www.klangraum61.de

 

Samstag, 23. September 2017, 20 Uhr - Hoher Dom zu Speyer

Internationale Musiktage im Dom zu Speyer

Werke von Johann Sebastian Bach, Knut Nystedt und Martin Wistinghausen (UA "Lux in tenebris lucet" für vier Chorgruppen und zwei Orgeln)

Capella Spirensis, Markus Eichenlaub (Orgel), Leitung: Domkapellmeister Markus Melchiori

www.dom-zu-speyer.de/dommusik

 

Samstag, 7. Oktober 2017, 18:30 Uhr - Neanderkirche Düsseldorf

New counterpoints - zeitgenössisches trifft romantisches Lied  

Lieder von Franz Schubert sowie Robert Walser-Vertonungen von Claes Biehl (UA), Erik Janson (UA), Norbert Laufer (UA), Erich S. Hermann, Martin Wistinghausen u. a. 

Martin Wistinghausen (Bass), Ulrich Eisenlohr (Klavier) 

http://musik21.de

www.neandermusik.de

 

Freitag, 20. Oktober 2017 , 20:15 Uhr - Münsterbasilika Mönchengladbach

Gladbacher Nachtmusik: "An den Wassern zu Babylon" 

Werke von Heinrich Schütz, Arvo Pärt, Martin Wistinghausen u. a. 

Martin Wistinghausen (Bass), Ensemble Voces Düsseldorf, ART Ensemble NRW, Leitung: Odilo Klasen und Miro Dobrowolny

www.klangraum61.de/gladbacher-konzerte

 

Samstag, 21. Oktober 2017, 13 Uhr - Kunststation St. Peter Köln 

89. Lunchkonzert - Werke von Jan Kopp, Dimitri Terzakis, Matthias S. Krüger und Martin Wistinghausen 

Martin Wistinghausen (Bass, Shruti-Box und Elektronik)

www.sankt-peter-koeln.de

 

Donnerstag, 2. Nov. 2017, 20:30 Uhr - St. Franziskus-Xaverius Düsseldorf 

Psalmfacetten - Werke von Heinrich Schütz, Claudio Monteverdi, Giuseppe Verdi, John Cage, Arvo Pärt, Martin Wistinghausen u. a.

Irene Kurka (Sopran), Martin Wistinghausen (Bass), Ensemble Voces Düsseldorf, Leitung: Odilo Klasen 

 

Montag, 13. November 2017, 20 Uhr - Stadtkirche Bad Canstatt

Musik am 13.: De Profundis - Neue Musik für Bassstimme solo

Werke von Erich S. Hermann (UA), Jan Kopp, Matthias S. Krüger, Giacinto Scelsi, Martin Wistinghausen u. a. 

Martin Wistinghausen (Bass, Shruti-Box und Elektronik) 

www.musik-am-13.de

 

Sonntag, 19. November 2017, 16 Uhr - St. Barbara Essen-Byfang

Werke von Johann Sebastian Bach (Kantate "Herz und Mund und Tat und Leben" BWV 147), Georg Friedrich Händel und Wolfgang Amadeus Mozart

Dagmar Friese (Sopran), Ulrike Janning (Alt), Lothar Blum (Tenor), Martin Wistinghausen (Bass), Kirchenchor St. Barbara, Mitglieder der Essener Philharmoniker, Leitung und Orgel: Gereon Georg

 

Sonntag, 26. November 2017, 18 Uhr - Evang. Stadtkirche Schwetzingen

"De Profundis clamavi" - Solokantaten zu Psalm 130

Werke von Nicolaus Bruhns, Franz Tunder, Martin Wistinghausen u. a.

Martin Wistinghausen (Bass), Instrumentalensemble, Leitung und Orgel: Kirchenmusikdirektor Detlev Helmer 

www.kantorei-schwetzingen.de

Top